Allgemeine Geschäftsbedingungen und Hausordnung

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Hausregeln auf einen Blick!

bei Hotel Bommeljé

Algemeines

1. Das Hotelzimmer muss am Anreisetag bis spätestens 23:00 Uhr belegt sein, sofern keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden.
2. Das Hotel Bommeljé haftet nicht für die Folgen von Diebstahl, Unfällen oder Sachschäden des Gastes, es sei denn, es liegt ein Verschulden vor. In diesem Fall kann das Hotel Bommeljé in keinem Fall dazu verpflichtet werden, mehr Kosten oder Schäden zu ersetzen, als unter diesen Umständen durch eine normale Haftpflichtversicherung abgedeckt gewesen wären.
3. Am Abreisetag muss der Mieter das Hotelzimmer vor 11:00 Uhr verlassen, sofern keine andere Abfahrtszeit vereinbart wurde.

Reservierung & Zahlung

1. Eine Reservierung kann über die Website, per E-Mail oder Telefon erfolgen und ist sowohl für den Gast als auch für das Hotel Bommeljé verbindlich, wenn die gewünschte Urlaubsunterkunft im angegebenen Zeitraum verfügbar ist.
2. Die Reservierung muss durch eine Kreditkartengarantie oder eine Anzahlung des vollen Reservierungswertes garantiert werden
3. Alle Kosten für Geldeinzahlungen und / oder Überweisungen gehen zu Lasten des Gastes.
4. Die Erbringung der (An-)Zahlung bedeutet, dass der Mieter die hier genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen und die vollständige Beschreibung der von ihm gemieteten Ferienunterkunft zur Kenntnis genommen hat und diesen zustimmt.

SYZ 05 FULLSIZE 103 kopie SYZ 05 FULLSIZE 36 kopie Hotel Bommeljé medewerkers 18 kopie

Stornierung und Änderungen

Wir können uns gut vorstellen, dass es fast schon aufregend ist, Ihren Aufenthalt in den aktuellen Zeiten zu buchen. Deshalb bieten wir Ihnen die Garantie, dass Sie Ihre Reservierung bei einem Aufenthalt bis zum 31. März 2021 jederzeit kostenlos ändern können.

1. Der Mieter ist berechtigt, die Reservierung unter gebührender Beachtung folgender Punkte zu stornieren und aufzulösen:
2. Sie können per E-Mail stornieren: info@bommelje.nl.
3. Stornierungen können bis zu 7 Tage vor dem Ankunftsdatum kostenlos vorgenommen werden.
4. Bei Stornierung innerhalb von 7 Tagen vor dem Ankunftsdatum werden 100% des Reservierungsbetrags berechnet.
5. Bei Nichterscheinen des Gasts (No-Show) werden 100% des Reservierungsbetrags in Rechnung gestellt.
6. Wenn der Mieter vor dem reservierten Check-out-Datum abreist, werden 100%
des Reservierungsbetrags berechnet.

Kontaktieren Sie die Rezeption per E-Mail

Hausregeln

Zu Ihrer und unserer Sicherheit! In den folgenden Bestimmungen können Sie die wichtigsten Hausregeln lesen, die in unserem Hotel gelten. Wir bitten Sie, diese Regeln zu respektieren und zu akzeptieren.

  • Alle Anweisungen der Mitarbeiter des Hotels, die sich auf die Hausordnung beziehen, müssen zwingend befolgt werden.
  • Bitte im Brandfall ruhig bleiben. Melden Sie einen Brand an der Rezeption oder betätigen Sie den nächsten Feueralarm.
  • Verlassen Sie die Räumlichkeiten im Falle eines allgemeinen Feueralarms sofort.
  • Verwenden Sie die Aufzüge niemals im Brandfall.
  • Im Zusammenhang mit der Identifikationspflicht müssen Sie in der Lage sein, einen gültigen Ausweis aller Personen vorzulegen, die sich zum Zeitpunkt des Check-ins im Hotel aufhalten. Das Mindestalter für einen Aufenthalt in unserem Hotel beträgt 18 Jahre, mit Ausnahme von Kindern und jungen Erwachsenen, die bei ihren Eltern wohnen.
  • Es wurden Kameras an verschiedenen Stellen im Gebäude installiert. Jeder, der sich in unserem Hotel aufhält, erklärt sich dazu bereit, Aufnahmen zu dulden. Im Falle von Katastrophen und / oder Zwischenfällen können diese Aufzeichnungen als unterstützendes Material an Dritte weitergegeben werden. Fundsachen können an der Rezeption zurückgegeben werden.
  • Das Hotel ist nicht verantwortlich für den Verlust oder Diebstahl Ihrer persönlichen (Wert-)Sachen.
  • Die Direktion, der Eigentümer dieser Einrichtung und/oder Personen, die für das Hotel arbeiten, können für Verletzungen und/oder materielle oder immaterielle Schäden, die Besucher der Einrichtung erleiden, nicht haftbar gemacht werden.

Es ist nicht erlaubt:

  • Eigentum des Hotels nach außerhalb des Gebäudes zu verbringen. Bei vorsätzlicher Beschädigung des Hotelbesitzes kann der Verursacher für die Reparatur- und / oder Erneuerungskosten haftbar gemacht werden.
  • Es ist verboten, Betäubungsmittel zu konsumieren, diese auf sonstige Art zu gebrauchen, mit ihnen zu handeln oder diese zu transportieren.
  • Die Verwendung von Lachgas im Zimmer ist ebenfalls untersagt.
  • Andere zu belästigen, beispielsweise durch laute Musik, unangenehmes Verhalten oder Geräusche jeglicher Art.
  • Rauchen im gesamten Gebäude. Wenn wir feststellen, dass trotz des bestehenden Verbots geraucht wird, müssen wir Raucher-Reinigungskosten in Höhe von 175,00 € berechnen. Wird der Feueralarm durch Rauchen ausgelöst, werden Ihnen die Einsatzkosten der Feuerwehr in Höhe von 275,00 € in Rechnung gestellt.
  • Empfang von Gästen in den Zimmern für sexuelle kommerzielle Aktivitäten.

Raumregeln

  • Das Anzünden von Kerzen / Weihrauch ist wegen des Feueralarms und der Brandgefahr absolut verboten. (Das Sicherheitssystem wird dann sofort aktiviert).
  • Bestimmte Dekorationen wie Konfetti sind in den Hotelzimmern nicht gestattet. Fragen Sie ggf. an der Rezeption, ob Ihre Dekoration erlaubt ist. Zusätzliche Reinigungskosten oder technische Mängel, die sich daraus ergeben, trägt der Gast.
  • Im Falle von Beschädigung, des Verlusts oder der mutwilligen Zerstörung von Eigentum des Hotels ist ein sofortiger Verweis möglich, und kann Haftungsansprüche und/oder eine Anzeige bei der Polizei nach sich ziehen.

In allen Fällen, die nicht unter diese Bestimmungen fallen, entscheidet die Geschäftsführung des Hotels Bommeljé.

Seayou Zeeland